Dies ist ein Ausdruck von http://campuscolleg.de/kurse.php


Unsere aktuellen Kursangebote

Sie befinden sich nun auf der Detailseite unseres Kursangebotes:

Big Data Analytics

Details zu diesem Kursangebot:

Hier finden Sie den Flyer: BigDataAnalytics_Programmflyer

Was?
Chancen und Risiken: Wie Big Data Analytics die Märkte verändert und wie Unternehmen dies für sich nutzen können.

Grundlagen: Best Practices in Corporate Performance Management, u.a. die Etablierung von Key Performance Indikatoren, Scorecards und einer entsprechenden Unternehmenskultur aus betriebswirtschaftlicher Sicht ebenso wie die Integration von Daten und Datenmodellen aus IT-Sicht.

Methoden: Etablierte Methoden der Unternehmenssteuerung ebenso wie neue Methoden des Data Mining, Text Mining (u.a. Sentiment-analyse) und der In-Memory Datenbanken werden vorgestellt.
Beispiele und Fallstudien: Wie Unternehmen Big Data Analytics real nutzen wird anhand zahlreicher Beispielen vorgestellt. Die Fallstudien behandeln u.a.: Corporate Performance Management, Früherkennung von Trends und Meinungen der Kunden zu Produkten und Dienstleistungen der eigenen Organisation und von Konkurrenten in sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook, Identifikation von Cross-Selling Möglichkeiten auf Basis statistischer Analysen, Simulation von Szenarien als Basis einer optimierten Entscheidungsfindung.

Technologien und Lösungen: Welche Werkzeuge sich für Big Data Analytics Anwendungen eignen. Anwendungen, die live demonstriert werden stellen u.a. Lösungen vor von: Microsoft, SAP, Qlik, Semantria, Webtrekk. Darüber hinaus werden auch die Open-Source Lösungen R und Hadoop vorgestellt.

Weshalb?
Sie möchten den Wandel aktiv und proaktiv mitgestalten und frühzeitig neue Trends erkennen?
An welchen Stellen Big Data Analytics für Sie und Ihre Organisation wesentlichen Nutzen stiften kann, das möchten Sie besser abschätzen? Dazu ist es unerlässlich, sich über Anwendungsbereiche, Methoden und Werkzeuge informieren zu lassen.

Wer?
Führungskräfte aus der Führungsetage ebenso wie Entscheider, die für ihren Zuständigkeitsbereich neue Methoden und Werkzeuge des Corporate Performance Managements in Betracht ziehen.

Methodik
Die Inhalte werden in Vorträgen vorgestellt, durch Diskussionen vertieft und durch Live-Demonstrationen ausgewählter Systeme ergänzt.
Die Live-Demonstrationen sollen praktisch veranschaulichen, was in den Vorträgen inhaltlich vorgestellt wurde. Teilnehmer sollen auf diese Art und Weise selbst abschätzen können, welche der Methoden und Werkzeuge für ihre Organisationen einen geeigneten Mehrwert bringen könnten.

Vertiefung
Ein auf diesem Seminar aufbauendes, vertiefendes, mehrtägiges Seminar wird im Herbst angeboten, um die Methoden und Werkzeuge auch bei praktischen Übungen am System selbst zu erproben.

Voraussetzungen
Inhaltlich: keine Voraussetzungen
Seminar: das Seminar wird ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 5 Teilnehmern garantiert durchgeführt

Teilnahmegebühr
Vollzahler: 450 Euro
Frühbucher (bis 4 Wochen vor Seminarbeginn): 390 Euro
In der Teilnehmergebühr sind enthalten:
•Seminarvortrag (deutschsprachig)
•Schulungsordner mit Seminarunterlagen (englischsprachig)
•Persönliche Teilnahmebescheinigung
•Catering inkl. Begrüßungskaffee, Tagungsgetränken sowie Snacks

Referent:

Prof. Dr. (University of Phoenix) Bernd Heesen
www.profheesen.de

Termin:

04.04.2017

Dauer:

1 Tag

Kursgebühr:

450 €

Anmelden...

Das Datum dieses Kurses liegt in der Vergangenheit. Anmeldungen hierfür sind nicht mehr möglich.

Zurück Zurück zur Kursübersicht...


Diese Seite wurde generiert am 28. Mail 17
um 06:52 Uhr